SSBD

Silat Suffian Bela Diri

Oft werden die trssbdimage001aditionellen Kampfkünste aus Brunei, Borneo und Bali nur hinter verschlossenen Türen trainiert. Deshalb sind sie nur relativ wenig bekannt.

Die Kenntnisse über die Kampfkünste werden meist nur an die eigenen Nachkommen weitergegeben. So werden diese Stile als Familienstile bezeichnet. Die dominierende Kampfkunst in den o. g. Regionen ist Silat. Hierbei gibt es genauso wie im Karate sehr viele Stilrichtungen und Systeme. Eines dieser Systeme ist das Silat Suffian Bela Diri (SSBD). Es stammt aus Negara Brunai Darussalam. „Bela Diri“ heißt so viel wie Selbstverteidigung.

Vor rund zehn Jahren öffnete sich dieses System durch Maul Mornie für die Öffentlichkeit. Seitdem sind in vielen Ländern Trainingsgruppen entstanden, die SSBD trainieren. Maul Mornie, der das System von seinem Großvater gelernt hat, bereist als einzig(arti)er Vertreter dieses Stils die Welt, um seinen Familienstil, die Kultur, die Tradition und das Erbe von Brunei Darussalam zu verbreiten.

 

Maul Mornie, Grant Scruggs (TG-Leiter Deutschland), Claudia und Uwe nach dem SSBD-Summercamp 2015 in Bonn bei 39° 


SSBD verbindet die alten Taktiken der bruneiischen Kriegskünste mit Silat-Einflüssen benachbarter Länder. Trainiert wird mit Waffen und waffenlos. Die Techniken werden durch den Aufbau und das Gedächtnis der Muskeln geschult. Sie basieren nicht auf den Erinnerungen des Gehirns. Im SSBD werden keine Graduierungen verliehen oder Kenntnisse abgefragt. Bei regelmäßigem, intensivem Training wird der Fortschritt deutlich.

Wir freuen uns über Jede und Jeden, der mit unserer Studygroup trainieren und Teil der internationalen SSBD-Familie werden möchte. Voraussetzungen sind körperliche Gesundheit und Spaß am und beim Training.

Die Trainings finden mittwochs von 20:20 bis 21:50 Uhr in unserem Dojo in Pützchen und sonntags von 10:00 bis 13:00 Uhr in der Anne-Frank-Schule in Bonn Vilich statt. Die Trainings leiten Uwe und Claudia. Der monatliche Vereinsbeitrag beträgt 30 Euro.

Weitere Informationen sind unter den folgenden Links zu finden:

http://www.silatsuffian.net

https://www.facebook.com/SilatSuffianWorldwide

https://www.facebook.com/Silat-Suffian-Bela-Diri-Germany

ssbdimage002
Lehrgangsteilnehmer der SSBD-Studygroup Bonn mit Maul Mornie 2015 in Frankental.

Top